gosilesia

Illustration

Unsere Philosophie

Die Tatsache, dass hierzulande relativ viele Menschen unterschiedlicher Herkunft leben, stellt unserer Ansicht nach ein grosses Potenzial dar, eine Win-Win-Situation.
Dieses kann für beide Seiten sinnvoll und kreativ genutzt werden.
Wie?               

Zum Beispiel, indem die Migrantinnen und Migranten zu „Reisebegleiter“ werden.

Diese Art zu reisen, erlaubt, Menschen zu begegnen und Orte zu besuchen, von denen man vielleicht nie erfahren hätte. Die Reisebegleiter fungieren als Kulturmittler. Einerseits sind sie mit Schweizer Lebensweise und ihren Gepflogenheiten vertraut, anderseits kennen sie die zu bereisende Region und ihre Bewohner, da sie ja von dort kommen, bestens.
Die Kompetenz der Reisebegleiter, über das Gespür für wertschätzende Begegnungen von Menschen unterschiedlicher Kulturen zu verfügen, macht die Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Photo: Tomasz Gmerek www.gmerek.net.pl