gosilesia

Illustration

     Ihre Reise

  • 15 Übernachtungen mit Halbpension
  • Je 2 Tage in Prag und Wroclaw mit Stadtführungen
  • Flughafen-Hotel Transfer, Busfahrten
  • Museumbesuche und Wanderungen
  • Sämtliche Eintritte bei organisierten Ausflügen
  • Deutschsprachige Reisebegleitung
  • Informationsmappe mit Unterlagen (Regio-Karten)
  • CHF 2'220
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Beratung und Tipps aus erster Hand

Nicht inbegriffen

  • Hin- und Rückflug nach Prag
  • Einzelzimmerzuschlag
  • fakultative Ausflüge
  • Annullationsschutz

 

ANMELDUNG BIS         04.05.2014

Anmeldung und weitere Informationen bei info@gosilesia.ch oder

unter 0041 (0)61 361 34 19

 

 

Kur & Kultur - 05.07.-20.07.2014

 

 

 

 

 

 

15. Internationales Tanzfestival in Ladek Zdroj/ Bad Landeck.  Ein festlicher Umzug, abendliche Tanzvorführungen und feierliche Abschlusskonzerte machen Ihren Aufenthalt noch attraktiver. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit an Tanzworkshops verschiedener Stilrichtungen teilzunehmen. Lassen Sie uns wissen, damit wir diese für Sie frühzeitig buchen können.

 

 

  • Transport Ihre Reise beginnt in Prag. Falls Sie Ihren Flug nicht selber buchen wollen, übernehmen wir das für Sie kostenlos. Für den Transfer von Prag nach Bad Landeck und für alle Ausflüge steht Ihnen ein klimatisierter Kleinbus zur Verfügung.        
  • Unterbringung Während des gesamten Urlaubs wohnen Sie in einer Pension gehobenen Standards, wunderschön, ruhig und nicht weit vom Kurzentrum gelegen. Die deutschsprachige Gastgeberin verwöhnt Sie mit der leckeren, hausgemachten Regionalküche.
  • Kuranwendungen Die Mineralquellen vom Kurort Bad Landeck wie Radon-Thermalwasser sowie Fluor- und Schwefelwasserstoff wirken unterstützend bei der Heilung verschiedener Krankheiten: rheumatische Erkrankungen, Hautkrankheiten, Erkrankungen der Atemwege, Stoffwechsel-Probleme, Osteoporose, Nervenleiden. Die Heilwasserkraft kann aber auch präventiv eingesetzt werden. Zu Beginn Ihres Aufenthaltes wählen Sie jene Kuranwendungen, die Ihnen am meisten zusagen. Nach Bedarf konsultieren Sie den Kurarzt, denn je nach Art Ihrer Erkrankung werden bestimmte Therapien empfohlen oder abgeraten.
  • Region Dichte Nadelwälder und sanft gewellte Hügellandschaft laden ein zu Entdeckungen per Fuss oder Rad. Zahlreiche Spazier-, Rad- und Wanderwege warten auf Sie. Wir entführen Sie unter anderem in den Nationalpark mit bizarren Felsformationen, in die Tropfsteinhöhle vom Sudetengebirge,  in die Festungsstadt Klodzko und nach Bad Reinerz ins Papiermuseum.

 

Reiseprogramm

1.Tag Abholen am Flughafen in Prag, Hoteltransfer, Stadtbesichtigung Teil 1*

2.Tag Geführter Stadtrundgang Teil 2*, Busfahrt nach Ladek Zdroj (Bad Landeck)

3.Tag Halbtagesexkursion Bad Landeck, Wahl der Anwendungen im Kurhaus, Besuch im "Lärchenhaus", eine historisch-kulinarische Reise aus erster Hand in die Vergangenheit

4.Tag Halbtagesausflug nach Klodzko (Glatz), der Hauptstadt des Glatzer Landes, alte Festung und Stadtbesichtigung, Kuranwendung im Kurhaus

5.Tag Zur freien Verfügung

6.Tag Besichtigung der Tropfsteinhöhle in Kletno (Bärenhohle), Sesselliftfahrt auf den Czarna Gora-Berg mit kurzem Aufstieg zum Aussichtspunkt oder Wanderung zum Berggipfel Snieznik, Besichtigung Bergdorf Miedzygorze

7.Tag Zur freien Verfügung, Kuranwendung im Kurhaus

8.Tag Wochenendausflug Schlossbesichtigung Ksiaz, UNESCO-Kulturerbe: Friedenskirche in Swidnica, Fahrt nach Wroclaw (Breslau), die niederschlesische Metropole , Hotelbezug, Stadtrundgang Teil 1**

9.Tag Wroclaw Stadtrundgang Teil 2**, Museumsbesuch, Rückfahrt nach Bad Landeck

10.Tag Zur freien Verfügung, Kuranwendung

11.Tag Tageswanderung im Tafelgebirge: Geheimnisvolle Welt der Felslabyrinthe von Sudeten-Nationalpark, Czermna Schädelkapelle, Trinkhalle von Bad Kudowa

12.Tag Zur freien Verfügung,

13.Tag Tagesausflug: Papiermühle, Chopin-Konzerthaus- Stätte des internationalen Chopin-Klavierfestivals in Duszniki Zdroj (Bad Reinerz), Kristallglashütte in Szczytna, das schlesische Jerusalem in Wambierzyce

14.Tag Zur freien Verfügung, Kuranwendung

15.Tag Halbtagesausflug zur Goldgrube Zloty Stok oder Wanderung in der Region  (je nach Wunsch der TeilnehmerInnen)

16.Tag Transfer zum Flughafen in Prag

*Stadtbesichtigung mit Führungen, Karlsbrücke, Altstadt, Kathedrale, Prager Josefstadt, Synagogen, weltberühmter jüdischer Friedhof

**Stadtbesichtigung mit Führungen, Altstadt, Marktplatz, Universität, Dominsel, Stadtviertel der gegenseitigen Achtung, UNESCO-Kulturerbe: Jahrhunderthalle

Photo: Tomasz Gmerek www.gmerek.net.pl